Green Company

Green Company ist der Name unseres Umweltprogramms, das wir an unseren eigenen Standorten auf der ganzen Welt umsetzen. Es baut auf langjährig bestehenden Umweltinitiativen auf und fasst diese in einem schlüssigen Programm zusammen. Die Vision unserer Green Company-Initiative sieht den Weg hin zu einem emissionsfreien Unternehmen vor. Dazu sind folgende Punkte besonders wichtig:

  • Integration vorbildlicher Umweltpraktiken in unser gesamtes Handeln
  • Maximale Steigerung der Umwelteffizienz
  • Fördern und Nutzen des Umweltengagements unserer Mitarbeiter.

Dazu haben wir Managementsysteme zur Förderung der kontinuierlichen Verbesserung eingeführt. Lesen Sie mehr über die ISO 14001-Zertifizierung unserer Standorte im Jahr 2010.

Unterstützung unsere Standorte bei der Erreichung ihrer Ziele

Alle Ziele unserer Green Company-Initiative wurden Ende 2009 festgelegt. Sie können diese Ziele auf unserer Internetseite einsehen..

2010 haben wir Richtlinien herausgegeben, um unsere 70 berichtenden Einheiten bei der Erarbeitung von Programmen zu unterstützen, mit denen sie ihre Ziele erreichen können. In den Richtlinien wird eine allgemeine Methode zur Übertragung der konzernweiten Ziele auf lokale Ebene beschrieben und welche Schritte erforderlich sind, um spezifische Ziele zu erreichen.

Gegebenenfalls werden wir die Richtlinien im Jahr 2011 durch themenspezifische Instrumente ergänzen, z. B. einen Leitfaden zum Energiemanagement oder zur Leistungsanalyse.

Diesen Bericht lesen

Leistung zählt, und wir möchten dem Leser mit unserer Berichterstattung unsere Leistung erläutern.

Daher ist bei dem diesjährigen Bericht auf jeder Seite erkennbar, welche Indikatoren der Global Reporting Initiative (GRI) wir adressieren und inwieweit wir den GRI-Index erfüllen.